Startseite zum Kontaktformular Telefon zum Menü
Carl-Ludwig-Magon-Schule - Telefon: 07652 / 91 09 34 - eMail:

Förderverein

Ein Verein für…

…… Eltern, Großeltern, Schüler, ehemalige Schüler, Lehrer und Freunde der Carl Ludwig Magon Schule Breitnau.

Über die Ziele und den Zweck des Vereins:

Der Förderverein der Schule Breitnau wurde im März 2009 gegründet.
Ziel und Aufgabe des Vereins sind
  • Förderung von Anschaffungen, die über die Pflicht des Schulträgers hinausgehen
  • Beschleunigung von Erneuerungen durch Eigenleistung
  • Antragsteller für Zuschüsse und Stiftungsgelder
  • Generierung Einnahmen zur Verwirklichung unserer Vorhaben
  • Zielgruppe für Spender und wohltätige Einrichtungen
  • Mitglieder suchen und verwalten
  • Beteiligung an Dorffesten
  • Organisatorisch-rechtliche Vertretung der Eltern und Schüler
  • Versicherungstechnische Absicherung
  • Organisation von pädagogischen Vorträgen zu aktuellen Themen
  • Ergänzungen des Schulangebotes durch AGs bzw. Kooperationen
  • Erleichterung der Arbeit der Lehrer
  • Förderung von Ideen und Initiativen

Helfen Sie mit zum Wohle unserer Kinder:

Werden Sie Mitglied in unserem Verein und helfen Sie durch Ihren Beitrag, unsere Kinder der Carl-Ludwig-Magon-Schule Breitnau zu unterstützen.
Durch die Mitarbeit im Verein haben gerade Eltern, aber auch alle anderen, denen unsere Breitnauer Kinder am Herzen liegen die Möglichkeit, mehr “mitten drin statt nur dabei“ zu sein. Jeder noch so kleine Beitrag hat positive Wirkung!

„Es gibt nichts Gutes, außer man tut es!“ (Erich Kästner)

Unsere bisherigen Projekte:

  • Finanzielle Unterstützung des Kleinkunst-Festvals
  • Kletterparcours und Pausenhofgestaltung
  • Bau einer Kräuterschnecke im Pausengarten - ein gemeinsames Projekt mit den Landfrauen Breitnau
  • Finanzierung des Schulplaners durch Gewinnung von Sponsoren
  • Bio Brotbox-Aktion
  • CaLuMa T-Shirts bei Einschulung
  • Anschaffung von Küchen- und Festinventar
  • Vorträge zu Themen: "Umgang mit Medien", "Lernen lernen", "Mein gesundes Pausenbrot - Frühstück mit guten Noten", "Unterstüzung bei Hausaufgaben"
  • Unterstützung pädagogischer Ausflüge und Veranstaltungen (z.B. Science Mobil)
  • Schulflohmarkt
  • Anschaffung von Winter-Spielzeug
  • Aktion Schulengel und Amazon Smile
  • Anschaffung von Fahrzeugen für den Pausenhof
  • Anschaffung von Spielen und Bausätzen
  • Finanzielle Unterstüzung von "Klasse 2000"
  • Workshop "Selbstbehauptung - Gewaltprävention"
  • Finanzielle Unterstützung von FSJ
  • Finanzielle Beteiligung bei Musik-Projekt "Da Capo"
  • Bewirtung bei "Licht aus" und bei Vorträgen in der KuS
  • Anschaffung von Hockey-Schlägern und Fussballtoren
Aktion Schulengel

Und so funktioniert es:

Kurz-Anleitung für Schulengel

Für jeden Einkauf über Schulengel.de erhält Schulengel von den Partnershops eine Dankeschön-Prämie (ca. 3- 10% des Nettoverkaufspreis).
20% der Prämien verbleiben beim Sozialprojekt Schulengel zur ausschließlichen Kostendeckung.
80% der Dankeschön-Prämien werden einer Einrichtung Ihrer Wahl gutgeschrieben.
Ausgenommen davon sind Prämien für Artikel mit Buchpreisbindung, diese verbleiben zu 100% bei Schulengel; Schulengel finanziert damit u.a. kostenlose Flyer.

Wie ist das Vorgehen? Es ist ganz einfach und hier erklärt:

Vorstand:

1. Vorsitz: Dr. Clemens Kreutz, Tel. 01577 / 5359909
2. Vorsitz: Verena Kratzner, Tel. 07652 / 9178621
Kassenwart: Manuela Schuler, Tel. 07652 / 91 77 76
Schriftführung: Franziska Huber, Tel. 07652 / 9829505
Bei Fragen, Ideen, Wünschen oder Anregungen bitte uns einfach direkt ansprechen oder per E-Mail an:
foerderverein-schule-breitnau(at)gmx.de

Wenn Sie dem Förderverein mailen möchten ersetzen Sie (at) durch “@”.
Der Förderverein hat seinen Briefkasten bei der Schule.
 
Förderverein der Schule Breitnau e.V.
Kirchweg 11, 79874 Breitnau
Sparkasse Hochschwarzwald, Konto Nr. DE44 680 510 04 000 44 85 876

Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung soll Mitgliedern und ehrenamtlichen Helfern über Maßnahmen zum Schutz personenbezogener Daten sowie über Art, Umfang, Zweck und Verwendung personenbezogener Daten informieren. Definitionen der verwendeten Begriffe z.B. “personenbezogene Daten” oder “Verarbeitung” finden Sie in Art. 4 DSGVO.

Eine Auflistung der Verarbeitungstätigkeiten personenbezogener Daten im Förderverein finden sie im Verzeichnis von Verarbeitungstätigkeiten VVT. Darüber hinaus werden ohne Ihre Einwilligung keine Daten an Dritte weitergegeben. Ebenso werden personenbezogene Daten nicht für vereinsfremde bzw. nicht satzungsgemäße Zwecke verwendet.

Eine Aufgabe des Fördervereins Hinterzarten ist die Dokumentation und Veröffentlichung von Vereinsaktivitäten. Deswegen können Namen von ehrenamtlichen Helfer in Veröffentlichungen auftauchen. Falls Sie der Veröffentlichung personenbezogenen Daten widersprechen möchten, so schreiben Sie bitte formlos eine Email an . Ebenso, wenn Sie die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten wünschen. Die Löschung von Mitgliederdaten geht nur in Verbindung mit der Beendigung der Vereinsmitgliedschaft.

Vorstandsmitglieder werden über die Sensibilität der Daten aufgeklärt. Vereinsintern werden Daten nur ausgetauscht, wenn dies zur Erfüllung der Vereinstätigkeit notwendig ist. Das umfasst insbesondere die Mitgliederverwaltung.

Sie haben als Vereinsmitglied das Recht, auf Antrag eine kostenlose Auskunft darüber zu erhalten, welche personenbezogenen Daten über Sie gespeichert sind. Sie haben außerdem das Recht auf Berichtigung falscher Daten und auf die Verarbeitungseinschränkung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten. Sollten Sie annehmen, dass Ihre Daten unrechtmäßig verarbeitet wurden, können Sie eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einreichen. Sofern Ihr Wunsch nicht mit einer gesetzlichen Pflicht zur Aufbewahrung von Daten kollidiert, haben Sie ein Anrecht auf Löschung Ihrer Daten.

Weitere Information, insbes. bzgl. der Nutzung der Webseite, sowie eine detaillierte Auflistung Ihrer Reche finden Sie im Impressum.

Generell dürfen Sie bei Fragen jederzeit eine Email an schreiben oder sich an den 1. Vorsitzenden wenden.